Trinkkontor
Remagener eSports Cup am RheinAhrCampus

FIFA19 | Playstation 4 

vom 1. April bis zum 14. Juni 2019

Sponsoren

 

Organisation

Remagener eSports Cup am RheinAhrCampus

Herzlich Willkommen zum Remagener eSports Cup am RheinAhrCampus.

Gespielt wird FIFA19 in einem 1vs1 Turnier auf der Playstation 4 (Pro)

Gruppenphase: Online-Austragung mit 8. Spieltagen ab April 2019.

Finale:

Wann: Freitag, 14. Juni 2019
Wo: RheinAhrCampus, Remagen

Konsole: Playstation 4 (Pro)
Teilnehmerzahl: 50 Teilnehmer (First come, first serve)
Kosten: Keine, kostenlos

WICHTIG: Nur Studierende des RheinAhrCampus und aus dem Remagener Umland (Vgl. Karte: http://bit.ly/Karte-eSportsCupRAC )

Teilnehmende können gerne eigene Controller und Kopfhörer mitbringen. Sie sind jedoch selbst für den Ladezustand und die Funktionalität verantwortlich. Die Verantwortlichen des RAC eSports-Team übernehmen keine Verantwortung bei Schäden, Verlust oder Diebstahl.

Bedingungen

Anweisungen zur Spielerstellung 85 GES

Jedes Spiel wird im Modus “Online Freundschaftsspiele” in FIFA 19 mit den folgenden Einstellungen gespielt.

Gameplay Einstellungen

Die Spieleinstellungen sind entsprechend des Spielmodus “FIFA 19 Online Freundschaftsspiele” wie folgt definiert:

Best-of Serie, Best-of-3 (automatisiert)

Einstellungen:

Halbzeitlänge: 6 Minuten

Steuerung: Alle

Spielgeschwindigkeit: normal

Mannschaftstyp: 85 GES

Erforderliche Einstellungen

Die folgenden Einstellungen sind von allen Spielern zu wählen und dürfen während des Turniers nicht verändert werden:

Kamera, Visuell, Audio, Regeln, Benutzer: Gameplay anpassen, CPU: Gameplay anpassen:

STANDARDWERTE verwenden!

Die Anzahl der Gruppen und die Zahl der K.O.-Runden hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab.

Gruppenphase:
Teilnehmer pro Gruppe hängen von der Anzahl der Anmeldungen ab.
Zufällige Zuordnung zu den Gruppen (unabhängig vom Anmeldezeitpunkt).

In der Gruppenphase gibt es kein Rückspiel.
Die Gruppentabelle richtet sich dabei nach: Punkten > Tordifferenz > Tore. Bei Gleichheit entscheidet das Los. Sieg = 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte.

K.O.-Phase: Die Gruppenersten und -zweiten ziehen in das Viertelfinale ein. 1. Runde: Jeder Gruppenerste gegen einen Gruppenzweiten. Bei Unentschieden in der KO-Runde folgt eine Verlängerung und anschließend (bei Bedarf) Elfmeterschießen.

3. Platz wird ausgespielt.

III. FIFA 18 Online-Turnier: Ablauf

Die Aufwärmphase beginnt ab 13:30 Uhr. Jedem Teilnehmenden stehen max. 2 Minuten zu. Gleichzeitig findet die Registrierung der Teilnehmenden bei der Turnierleitung statt. Hierzu liegen am Turniertag im Audimax Informationen aus.

Nach erfolgter Registrierung aller Teilnehmenden erfolgt die Auslosung der Gruppen.

Um 14:30 Uhr findet dann der offizielle Anstoß des ersten Spiels statt. Die Partien sind dem Turnierbaum zu entnehmen. Spielende müssen sich 5 Minuten vor Anpfiff Ihres Spiels beim Turnierverantwortlichen einfinden.

Bei Problemen muss UMGEHEND das Spiel pausiert und ein Turnierverantwortlicher gerufen werden. Nachträgliche Einsprüche sind nicht möglich.

Das Spielende ist dem Schiedsrichter zu melden. Dieser erfasst auch das Spielergebnis.

Jeder Spieler ist dazu verpflichtet, die Resultate der ausgetragenen Spiele zu dokumentieren (über Fotos oder Screenshots). Die Beweise müssen nur im Falle von Uneinigkeiten vorgezeigt werden. Hierdurch möchten wir Betrug vermeiden und gewährleisten, dass der richtige Teilnehmer weiterkommt.

Die Teilnehmer sind verpflichtet, den Fortschritt des Turniers nicht zu behindern. Bei einer Verzögerung von mehr als 10 Minuten erfolgt ein Ausschluss des für die Verzögerung verantwortlichen Teilnehmers. Falls beide Teilnehmer nicht reagieren, so kann auch ein Ausschluss beider erfolgen.

Spielplan

Hier geht's zum Spielplan

Hier geht’s zum Spielplan der Gruppenphase des 2. eSports Cup am RheinAhrCampus

Anmeldung via Toornament

Die Registrierung / Anmeldung zum Remagener eSports Cup am RheinAhrCampus  ist kostenlos, jedoch verbindlich. Es gilt das first come, first serve – Prinzip. Unentschuldigtes Fernbleiben am Wettkampftag hat die Aufnahme auf eine „Black List“ zur Folge. Dies bedeutet, dass der Teilnehmende für kommende Turniere gesperrt ist.

Die erfassten (Anmelde-) Daten werden ausschließlich intern verwendet. Die Teilnehmenden willigen jedoch mit Absenden der Anmeldung ein, das etwaige Bildaufnahmen (von ihm/ihr) veröffentlicht werden können. Dies gilt vor allem für die Finalisten.

!LIVEÜBERTRAGUNG!
OFFLINE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen