Bilanz der Saison SoSe 18

Die UEG Seasons sind gelaufen und die Platzierungen stehen fest. Nachdem sich unsere Spieler wieder in vielen Spieldisziplinen durch die Season dieses Semester gekämpft haben, konnte RAC eSports wieder einige Erfolge vorweisen.

Endstand:

CS: GO:
CS:GO ist für unsere Spieler noch ganz frisch gewesen, da wir zum ersten Mal in der Liga angetreten sind. Man konnte viele Akzente setzen und das Team-Zusammenspiel hat sich über die Season immer weiter entwickelt. Es ist jedoch zu sagen, dass das allgemeine Niveau der Liga sehr stark war. Einige der Teams waren mit Full- Global Elite Spielern besetzt. Dennoch konnten wir uns am Ende mit einem stolzen 5. von 8. Platz in der Gruppe 1 präsentieren.

Bilanz: 5.von 8. in Gruppe 1

League of Legends:
In League of Legends haben wir diese Season wieder 2 Teams in die Season geschickt. Eine Gruppe startete in Gruppe A, die Anderen in Gruppe B. Die Teams hatten es nicht immer leicht gehabt, denn erschwerende Bedingungen wie einen wechselnden Kader (durch Account Banns etc.) und ungeplante Positionswechsel der Spieler, machten diese Season zu einem aufregenden Ereignis. Zudem kam noch dazu, dass beide Teams dazu gezwungen waren ohne einen Jungle Main in das Turnier zu starten. Man konnte aber wieder viele neue Spieler in die Teams integrieren und man ist über die Season zusammengewachsen. Für die neue Season wird eine Spielerpool-Erweiterung geplant, indem man den Campus von Koblenz und Höhr-Grenzhausen noch weiter einbezieht.

Bilanz:
RAC eSports 1- Gruppe B 7/18. Platz
RAC eSports 2- Gruppe A 20/20. Platz

Hearthstone:
Dieses Mal konnten wir 2 Spieler in die Hearthstone- Season schicken. Die Spieler „Cantaris“ und „Poppeii“ stammen beide vom RAC und haben sich sehr gut verkauft. Anfangs gab es anfängliche Schwierigkeiten, da man wegen einer Verletzung am Arm gezwungen war das Training zu pausieren. Es wurde jedoch schnell wieder aufgeholt und so sammelte man Sieg für Sieg. Zeitweise standen unsere Spieler Richtung Ende der Saison auf Platz 3 und 7 von 42 Teilnehmern! Die ersten 15 Teams kamen dann in die Play Offs. Cantaris konnte sich mit seinem 7. einen Platz in den Play Offs ergattern! Leider schied er in seinem ersten Play Off Spiel gegen einen starken Kontrahenten aus. Für Poppeii sah auch die ganze Season durchweg gut für die Play Offs aus, zeitweise stand er in der Mitte der Season über Cantaris und war immer in den Top 10 angesiedelt. Derzeit steht er zwar auf Platz 17 und ist theoretisch aus den Play Off Plätzen raus, aber es gibt gleich 6 Spieler, die punktgleich auf den Plätzen 12 bis 17 stehen. Er wird sein erstes Play Off Spiel gegen den Spieler „Skeltekz“ bestreiten, der sich derzeit auf Tabelleplatz 12 befindet. Viel Erfolg!

Bilanz:
Cantaris: Gruppenphase – Platz 7 / 42, Play Offs ausgeschieden.
Poppeii: Gruppenphase – Platz 17/42, Play Offs laufen noch!

 

Overwatch:
Für unsere Overwatch Crew lief es diese Season leider sehr unglücklich. Nach dem riesen Erfolg vom Vorjahr, indem sie sich durch den Vize-Meister Titel für die 1. Liga qualifizieren konnten, musste das Team leider fürs erste aus dem Uniliga-Betrieb zurückgezogen werden. Grund dafür, war die Regelung, dass man mit 3 Spielern von der Hochschule Koblenz antreten muss. Es war uns aus Job-technischen, sowie diversen anderen Gründen nicht immer möglich 3 Spieler von der eigenen Hochschule zu stellen. Deshalb mussten Spiele aufgegeben werden und man sank in der Tabelle immer tiefer nach unten. Letztendlich wurde die Reißleine gezogen und das Team für diese Season abgemeldet.

Allerdings ist dies kein dauerhafter Zustand! Wir wollen im kommenden Semester wieder angreifen und wir planen bereits mit Startrainer Niklas“MrPig100″ Krause ein neues Team auf die Beine zu stellen, mit dem wir wieder ordentlich in der Uniliga mitmischen können!

Bilanz: UEG Overwatch 1. Liga, Season 2 – ausgeschieden.

 

Rocket League:
In Rocket League sind wir diese Season auch zum ersten Mal angetreten. In dieser Season waren wir auch in diesem Spiel vom Pech verfolgt. Zuerst gab es das Problem, dass aufgrund der vielen angemeldeten Teams, die Season in 2 Ligen gespalten wurde. Wir hatten das Glück / Pech (ansichtssache), dass wir mit unserem Kader direkt in die stärkere 1. Liga gerutscht sind. Während in der 2. Liga Teams mit der Stärke von Herausforderer bis Champion alles dabei gewesen wäre, hatten wir in dieser Liga nur mit Diamond bis Grand Champion Gegnern zu tun. Zusätzlich gab es noch erschwerende Bedingungen, dass man aufgrund von fehlender Hardware nicht zusammen trainieren konnte.
Die Liga läuft aber noch und unsere Spieler haben sich bisher auch gut in den Spielen durchgesetzt. Derzeit stehen wir auf Platz 6 / 9 in der Gruppe A und es werden noch 2 Spiele ausgespielt. Gegebenenfalls ist dort sogar noch etwas drinnen!

Bilanz: Aktueller Stand: 6/9 Platz – Noch 2 Spieltage stehen aus

 

Für die neue Season, die ca. Anfang Oktober startet, suchen wir noch neue Studierend , die sich uns anschließen möchten, um mit uns für den Ruhm und die Ehre zu kämpfen.
Bewerben könnt ihr euch unter den Kontaktformularen auf unserer Homepage, oder auf Facebook auf unserer Seite „RAC-eSports“.

ESportliche Grüße,
das RAC eSports Team

Leave a Reply

!LIVEÜBERTRAGUNG!
OFFLINE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen